Montag, 23. Oktober 2017
Freiwillige Feuerwehr der Stadt Lienz - Dolomitenstraße 5 - 9900 Lienz - 04852/68000 - NOTRUF: 122

04.10.2017 - PKW-Absturz Gwabl

Einsatzart:                        Technischer Einsatz / PKW-Absturz

Datum/Zeit:                      04.10.2017 / 18:26 Uhr

Eingesetzte Fahrzeuge:      KDO, SRF, TANK 1

Eingesetzte Kräfte:            12 Mann im Einsatz und 17 Mann in Bereitschaft

Einsatzleiter FF-Lienz:        HBI Richard Stefan

Weiters im Einsatz:

FF-Ainet
ÖAMTC-Flugrettung C7       3 Mann
Rotes Kreuz Lienz:             1 RTW / 3 Mann
                                        1 ELW / 1 Mann
Polizei Lienz:                     1 Streife / 2 Beamte


Kurz bevor unsere heutige Übung begann, wurden wir per SRF Schleife zu einem PKW-Absturz in Gwabl, hoch über Ainet alarmiert. Sofort nach Eingehen des Alarms fuhren KDO, SRF und TANK 1 zur Unfallstelle aus. Schon während der Anfahrt bekamen wir von der Leitstelle Tirol die Info, dass parallel FF-Ainet, Rotes Kreuz und der Notarzthubschrauber C7 mitalarmiert wurden und dass sich die verunfallte Person nicht mehr im Fahrzeug befindet.
Am Einsatzort angekommen stellte sich bei der Lageerkundung heraus, dass für uns in technischer Hinsicht kein Eingreifen mehr notwendig war. Trotz der raschen Hilfeleistung durch die Mannschaften des Roten Kreuzes, des C7 und unseres Feuerwehrarztes, konnte dem Verunfallten nicht mehr geholfen werden. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Nach dem Einrücken ins Gerätehaus fanden dann die für diesen Mittwoch geplanten Zugsübungen statt.